Gefahrenquelle Kühlschrank
Gefahrenquelle Kühlschrank

Feuer im Hotel

Gefahrenquelle Kühlschrank
Gefahrenquelle Kühlschrank

Defekter Kühlschrank löst Brand aus / Dachgeschoss komplett ausgebrannt

Report 4/2010 | BGN-Nachrichten für Hotels, Gaststätten und Schausteller

Der Dachstuhl des einsam gelegenen Landhotels steht im Flammen. Mehrere Stunden sind die Feuerwehren der umliegenden Ortschaften im Einsatz, bis sie „Feuer aus“ melden. Erste Ermittlungen ergeben: Den Brand ausgelöst hat ein elektrischer Defekt an einem Kühlschrank. Dieser stand in einem Gäste-Appartement im Dachgeschoss.


Wieder einmal hat ein elektrischer Defekt an einem Gerät beinah eine Existenzgrundlage vernichtet. Unbemerkt hatte sich an einem Haushaltskühlschrank in dem unbewohnten Gäste-Appartement ein Schwelbrand entwickelt. Der Rauchmelder auf der Etage löste Alarm aus. Niemand war im Haus. Der nebenan wohnende Hotelier hörte den Signalton nicht.

Glücklicherweise hielt sich eine Hotelmitarbeiterin draußen in der Nähe des Hotels auf und wurde auf den Alarmton aufmerksam. Sie schaute nach. Rauch und Flammen hatten bereits große Teile des Appartements erfasst. Selbst löschen war aussichtslos. Sie alarmierte die Feuerwehr. Der Dachstuhl war nicht mehr zu retten. Er brannte vollständig aus.

Elektrische Defekte können rechtzeitig erkannt werden. Deshalb müssen Elektrogeräte im Betrieb regelmäßig von einem Fachmann überprüft werden. Bei ortsfesten Geräten wird eine Prüfung alle 4 Jahre empfohlen, bei ortsbeweglichen alle 6 Monate. Eine einfache und effektive Brandschutzmaßnahme ist außerdem ein routinemäßiger Kurz-Check bei der Zimmerreinigung (siehe Kasten).

Der Kurz-Check

Für zwischendurch, z. B. bei der Zimmer- bzw. Appartementreinigung
  • Kühlschranktür geschlossen (vermeidet Überhitzung des Aggregats)?
  • Herdplatten aus?
  • Elektrogeräte ausgeschaltet?
  • Private Elektrogeräte von Gästen ausgesteckt?
  • Ungewöhnliche Gerüche, z. B. es riecht verbrannt?
  • Ungewöhnliche Geräusche, z. B. defekte Lüfter?
  • Aschenbecher geleert?
  • Genügend Abstand brennbarer Gegenstände, z. B. Vorhänge, zu Elektrogeräten?


Zerstörtes Dachgeschoss nach Brand
Das Dachgeschoss brannte vollständig aus.