Sachgebiet "Betrieblicher Brandschutz" im FB FHB

Bild: Küchenbrand


Das Sachgebiet "Betrieblicher Brandschutz" im Fachbereich "Feuerwehren, Hilfeleistungen, Brandschutz" (FB FHB) der DGUV behandelt Themen des Brandschutzes stellvertretend für alle gewerblichen und öffentlichen Unfallversicherungsträger.
Im Sachgebiet "Betrieblicher Brandschutz" sind folgende Mitglieder: Vertreter der DGUV, Berufsgenossenschaften (Aufsichtspersonen) und sonstige Präventionsfachleute der UV-Träger, Vertreter der Sozialpartner sowie interessierter Verbände.

Bei Bedarf können weitere Experten sowie berührte Kreise hinzugezogen werden.
Im Sachgebiet werden erarbeitet: Vorschriften, Berufsgenossenschaftliche Informationen und Merkblätter, in denen brandschutzrelevante Problematiken geregelt werden. Die anstehenden Probleme werden in regelmäßigen Sitzungen beraten und bestehende Schriften bei Bedarf aktualisiert und bearbeitet.

Das Sachgebiet "Betrieblicher Brandschutz" ist Ansprechpartner für alle UV-Trägern und deren Mitgliedsbetriebe, staatlichen Stellen, Herstellern sowie anderen interessierten Kreisen und steht diesen beratend zur Seite.
Link zum Sachgebiet "Betrieblicher Brandschutz" ":